Öffnungszeiten

für alle von
6 bis 16 Jahren
montags - freitags

von 14 bis 18 Uhr

Wir haben ganzjährig auch
am 1. Samstag im Monat
von 12 bis 16 Uhr geöffnet!

Besuchstage für Eltern
(mit Kindern unter 6 Jahren):
Dienstag & Samstag

An Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Selten auch zwischendurch mal (es sei denn, es ist Pandemie, dann öfter als jemals)


Besuchergruppen

Achtung! Besuche mit (Klein-)Gruppen sind nur nach Vorabsprache möglich.

Kindergeburtstage können zur Zeit nicht auf dem Abenteuerspielplatz gefeiert werden.

Frohe Weihnachten und alles Gute für 2022

Weihnachtsplätzchen

Das zweite Corona-Jahr neigt sich dem Ende. Aber trotz aller Einschränkungen liegt ein abenteuerliches, vielfältiges Spielplatzjahr hinter uns. Der neue Turm vorne ist richtig schick geworden, das Mobil BAM rollt vom ASP aus durch die Stadt, die Ziegen sind umgezogen und von Lockdown bis Sommertrubel war alles dabei. Vielen Dank an alle, die hier mitgewirkt und unterstützt haben und auch Danke an alle Kinder und Jugendlichen, die so geduldig und mit viel Verständnis mit uns all die verschiedenen Maßnahmen durchlaufen haben!

Der Abenteuerspielplatz hat den letzten Öffnungstag 2021 am 23. Dezember und wir machen - sofern die Corona-Verordnung das zulässt - am Montag, den 3. Januar wieder auf. Da dann noch Ferien sind, und unsere Besucher*innen nicht in der Schule getestet werden, ist der Zugang zum Abenteuerspielplatz nur nach Vorlage eines negativen Corona-Tests möglich (wie in den Herbstferien). Es gilt weiterhin die 3G-Regelung für unsere Besuchs-Altersgruppe zwischen 6 und 16 Jahren. Wir versuchen, weiterhin möglichst viel draußen zu sein. Im Haus muss auch weiterhin konsequent eine Maske über Mund und Nase getragen werden.

Außerdem öffnet der Abenteuerspielplatz ab kommendem Jahr auch wieder am 1. Samstag im Monat von 12 bis 16 Uhr. Der erste Öffnungssamstag wird der 5. Februar sein.
Die Besuchszeiten für Kinder unter 6 Jahren mit Betreuungspersonen sowie (Groß)Eltern können wir aufgrund der Pandemie derzeit noch nicht wieder ermöglichen.

Lasst uns zusammen weiter den Mut nicht verlieren. Bleibt munter und gesund, schützt weiter die Risikogruppen. Beachtet Hygieneregeln, tragt Masken, meidet unnötige Kontakte und: Lasst euch bitte impfen, wenn ihr könnt!
Aber vor allem: Habt ein paar schöne und entspannte Weihnachtstage und kommt gut gelaunt ins nächste Jahr!
Dann sehen wir uns wieder für neue Abenteuer!

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Archiv